Berufsbildung Weiterbildung Versorgungswirtschaft Entsorgungswirtschaft
  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Kreislaufwirtschaft

Arbeitsbereich:

  • Entsorgungsunternehmen mit Logistik und Sammlung, Verwertungs- und Beseitigungsanlagen, wie z.B. Recyclinganlagen, Deponien, Kompostierungsanlagen, chemisch - physikalische Behandlungsanlagen

Tätigkeiten / Aufgaben:

  • Identifizieren, Deklarieren und Untersuchen von Abfällen sowie deren Zuordnung zu den entsprechenden Entsorgungswegen
  • Bedienen, Überwachen, Inspizieren und Warten von Einrichtungen der Abfallwirtschaft
  • Logistik

Voraussetzung:

  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Interesse für Chemie, Biologie, Mathematik und Physik
  • Körperliche Belastbarkeit

Schulische Vorbildung:

  • Mindestens qualifizierter Hauptschulabschluss

Aufstiegschancen:

  • Vorarbeiter
  • Meister
  • Techniker
  • Ingenieur

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre

Video: Der Beruf Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft kurz vorgestellt

Sieh's dir an!

Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft sind die Spezialisten, wenn es um die korrekte Abfallentsorgung und Abfallverwertung in einem umwelttechnischen Kreislauf geht: Sie organisieren das Sammeln und Sortieren von Müll, führen ihn der Wiederverwertung zu oder entsorgen ihn umweltschonend.

Mit freundlicher Unterstützung durch BERUFE.TV der Bundesagentur für Arbeit.
Zum Abspielen des Videos benötigen Sie ein Flash-Plugin für Ihren Browser.

Ausbildungsverbund Versorgungswirtschaft Südsachsen gGmbH,
Theresenstraße 13, 09111 Chemnitz, Telefon: +49 371 3806-0, Telefax: +49 371 3806-205
info@suedsachsenwasser.de

Quelle: http://ausbildungsverbund-versorgungswirtschaft-suedsachsen.de/Fachkraft_f%C3%BCr_Kreislauf-_und_Abfallwirtschaft

Zweckverband Fernwasser Südsachsen Südsachsen Wasser GmbH AVS-Ausbildungsverbund Versorgungswirtschaft Südsachsen gGmbH

AVS - Ausbildungsverbund Versorgungswirtschaft Südsachsen gGmbH
Telefon: +49 371 3806-0 | Telefax: +49 371 3806-205 | E-Mail: info@avs-ausbildung.de